•  2._Advent_Teelichter_-_Bild_Myriams-Fotos_auf_Pixabay.jpg
  • "Ich bin bei euch alle Tage" Rhede_Habers_Muehle_Sonnenaufgang_von_Pixabay__sgrunden.jpg

    "Ich bin bei euch alle Tage"

    Mt 28, 20

  • "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden." 2022-03-30-Taube_Pixabay_Cocoparisienne.jpg

    "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden."

    Matthäus 5,9

  • "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. " Symbolbild_Haende_Bistum_Muenster__Harald_Oppitz.jpg

    "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. "

    Mt 18,20

Burgkaplan Ralf Meyer macht die Ente Gustav im Kreis Borken bekannt

Seit Anfang Oktober gibt es im Programm des Lokalsenders Radio WMW regionale kirchliche Verkündigungsbeiträge, die von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus dem Westmünsterland gestaltet werden.

Foto: privat

Diese „Gedanken zum Tag“ laufen Sonn- und Feiertags zwischen acht und neun Uhr im Rahmen des landesweiten Kirchenmagazins „Himmel und Erde“.

Im wöchentlichen Wechsel gestalten evangelische und katholische Autorinnen und Autoren diese einminütigen Beiträge. Um die Sprecherinnen und Sprecher für ihre Aufgabe fit zu machen, hatten im August und September Schulungen in ökumenischer Verbundenheit stattgefunden, die vom katholischen Kreisdekanat Borken und dem Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken in Kooperation mit der Rundfunkarbeit des Bistums Münster organisiert wurden. Nachzuhören sind alle kirchlichen Beiträge auf der Homepage des Kreisdekanats Borken.

Den ersten katholischen Beitrag gestaltete Burgkaplan Ralf Meyer von der Jugendburg Gemen. Er sprach über Gustav, eine auffällig große Ente, die mit vielen anderen Enten rund um die Burg zuhause ist, und zwar zum Thema Arroganz.

Die weiteren katholischen Autorinnen und Autoren sind Tobias Beck (Diakon in St. Georg, Vreden), Johannes Brockjann (Pastoralreferent in St. Ludgerus, Borken-Weseke), Theresa Dahlke (Pastoralreferentin in St. Vitus und St. Jakobus, Südlohn), Johanna Eickholt (Pastoralreferentin in St. Otger, Stadtlohn), Ute Gertz (Pastoralreferentin in Liebfrauen, Bocholt), Vera Naber (Pastoralreferentin in St. Mariä Himmelfahrt, Ahaus), Karen Nelke (Pastoralreferentin in St. Remigius, Borken), Christoph Rensing (Kreisdechant und Propst in St. Remigius, Borken), Lisa Rudde (Pastoralreferentin in St. Otger, Stadtlohn), Jürgen Schulze Herding (Pastoralreferent in St. Peter und Paul, Velen) und  Sonja Stratmann (Pastoralreferentin und Schulseelsorgerin im Dekanat Bocholt).

⇒ Link zu den Kreis Borkener Gedanken zum Tag zum Nachhören

Matomo