Aktuelles

Ehrenamtspreis des Bistum Münster

Großes Lob für das freiwillige Engagement insbesondere von jüngeren Menschen: Am 15. September sind in Münster die Auszeichnungen für den Ehrenamtspreis des Bistums Münster verliehen worden. Der 2017 erstmals vergebene Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Weitere Info

 

Martin Limberg geht nach Velen

Martin Limberg wird neuer Pfarrer in der Pfarrei St. Peter und Paul in Velen, Ramsdorf und Hochmoor. Das ist das Ergebnis eines Gespräches zwischen Limberg, dem Kirchenvorstand und Pfarreirat sowie dem Pastoralteam, das am 5. September, moderiert von Dechant Dr. Stephan Rüdiger aus Borken, stattgefunden hat. Die Amtseinführung findet im Gottesdienst am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Walburga in Ramsdorf statt.

Weitere Info

 

Eper Pfarrei St. Agatha erstellt Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen steht für die Eper Pfarrei St. Agatha an erster Stelle. Mit dem Institutionellen Schutzkonzept, kurz ISK, wollen die Verantwortlichen ein weiteres deutliches Zeichen setzen. Die Schutzkonzepte, die alle Pfarreien des Bistums Münster erstellen, sollen Maßnahmen festlegen, die das Risiko sexualisierter Gewalt in den kirchlichen...

Weitere Info

 

Johanna Eickholt wird Pastoralreferentin in Stadtlohn

Vielfältig und positiv geprägt soll er sein, der Traumberuf von Johanna Eickholt. Und die 28-Jährige hat ihn gefunden: Nach dreijähriger Ausbildung, deren praktischen Teil sie in der Pfarrei St. Georg Bocholt absolviert hat, wird sie am 7./8. September als Pastoralreferentin in St. Otger Stadtlohn eingeführt werden. Drei Wochen später wird sie dann am Sonntag, 29. September beauftragt werden...

Weitere Info

 

Kirchliche Statistik für 2018 für das katholische Kreisdekanat Borken

1294 Menschen haben 2018 im Kreisdekanat Borken die katholische Kirche verlassen. Das sind 402 mehr als 2017. Wie die Bischöfliche Pressestelle am 19. Juli bei der Veröffentlichung der Jahresstatistik weiter mitteilte, sind 2018 im Kreisdekanat Borken 2284 Menschen durch die Taufe neu in die Kirche aufgenommen worden – 30 mehr als im Jahr zuvor. Laut Statistik lag die Katholikenzahl im ...

Weitere Info

 

Pfarrer Dieter Hogenkamp wird Pastor in St. Josef Bocholt

Zum 1. August verlässt Pfarrer Dieter Hogenkamp die Pfarrei St. Vitus in Olfen. Ab dem 15. September wird der 58-Jährige seinen Dienst als Pastor in St. Josef in seiner Heimatstadt Bocholt aufnehmen. Hogenkamp wurde am 7. Juni 1992 im St.-Paulus-Dom zu Münster zum Priester geweiht. Es folgten Stationen als Kaplan in Marl und Coesfeld. Seine erste Pfarrstelle trat er in der Gemeinde St. Norbert in Bocholt an. 2003 ...

Weitere Info

 

Weihbischof Hegge weiht neuen Altar in Velener St.-Andreas-Pfarrkirche

Als die Flammen fast zeitgleich hochschossen, stockte einigen für den Moment der Atem. Anders als Weihbischof Dr. Christoph Hegge hatten die meisten Mitfeiernden ein solches Ereignis inmitten eines Gotteshauses noch nie erlebt. Mit Feuer, viel Rauch und noch mehr Wasser weihte Hegge am 21. Juli den neuen Altar in der umgestalteten Velener St.-Andreas-Pfarrkirche. Er wünschte der trotz Sommerferien ...

Weitere Info

 

Pastor Dr. Stephan Rüdiger ist neuer Dechant im Dekanat Borken

Dr. Stephan Rüdiger, Pastor in der Seelsorgeeinheit St. Remigius, Borken, und Christus König, Borken-Gemen, ist von Münsters Bischof Dr. Felix Genn zum Dechanten im Dekanat Borken ernannt worden. Seine Amtszeit dauert vom 15. Juli 2019 bis zum 14. Juli 2025. Er ist Nachfolger von Pfarrer Karl Döcker aus Velen. Die Pfarreien im Kreisdekanat Borken sind in drei Dekanate aufgeteilt. Diese dienen der ...

Weitere Info

 

Stefan Jürgens wird Pfarrer in Ahaus und Alstätte-Ottenstein

Stefan Jürgens wird leitender Pfarrer der Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus und St. Mariä Himmelfahrt in Alstätte-Ottenstein. Nach einem Gespräch zwischen Jürgens sowie den Kirchenvorständen, den Pfarreiräten und den Pastoralteams am 11. Juli haben sich alle Seiten darauf verständigt. Die Pfarreinführung in Alstätte ist am Vorabend des ersten Advents, 30. November...

Weitere Info

 

Diözesankomitee der Katholiken in Münster unterstützt „Maria 2.0“

Der Vorstand des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster unterstützt die Forderungen der Bewegung „Maria 2.0“. „Die Zeit zum Handeln ist reif“, betont die Vorsitzende des Komitees, Kerstin Stegemann, mit Blick auf die von der kfd organisierte „Viva Maria“-Demonstration in Münster am vergangenen Samstag (06.07.2019) mit mehr als 1000 Teilnehmer*innen. Viele Menschen fühlten sich von ...

Weitere Info

 

Kontakt

Kreisdekanat Borken
Johanniterstraße 40-42
46325 Borken
Telefon: 02861 8040-910
Telefax: 02861 8040-901
kd-borken@bistum-muenster.de

Downloads

Schwerpunktthema des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster

Logo Bistum Münster