• "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. " Symbolbild_Haende_Bistum_Muenster__Harald_Oppitz.jpg

    "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. "

    Mt 18,20

  •  Tulpen_-_Bild_von_Ralph_auf_Pixabay.jpg
  • "Wohin du gehst, dahin gehe ich" BM41691-angepasst.jpg

    "Wohin du gehst, dahin gehe ich"

    Rut 1, 16–19

WDR 5 überträgt Pfingstsonntag Gottesdienst von der Jugendburg Gemen

Warum schickt Gott seinen Heiligen Geist zu den Menschen? Was soll er bewirken? Dieser und weiteren Fragen geht Burgkaplan Ralf Meyer im Gottesdienst am Pfingstsonntag, 19. Mai, in der Kapelle der Jugendburg Gemen nach.

Burgkaplan Ralf Meer feiert am Pfingstsonntag einen Gottesdienst, der auf WDR 5 übertragen wird.

Borken (pbm/gun). Warum schickt Gott seinen Heiligen Geist zu den Menschen? Was soll er bewirken? Dieser und weiteren Fragen geht Burgkaplan Ralf Meyer im Gottesdienst am Pfingstsonntag, 19. Mai, in der Kapelle der Jugendburg Gemen nach. Wer nicht vor Ort sein kann, der hat Gelegenheit, den Gottesdienst von 10 bis 11 Uhr live auf WDR 5 mitzufeiern – oder bereits am Samstag, 18. Mai, zur Generalprobe um 17 Uhr in die Michaelskapelle zu kommen.  
„Gott sendet seinen Heiligen Geist, um ein Echo in der Welt auszulösen“, glaubt Kaplan Meyer: „Er will die Herzen der Menschen erreichen und Kraft spenden.“ Das passiere überall dort, wo Menschen zusammen Zeit verbringen, wo sie miteinander reden. So wie in den biblischen Erzählungen, die am Pfingstfest im Gottesdienst zu hören sein werden. 
Zur Messe am Pfingstsonntag auf der Jugendburg werden 130 Kinder und Jugendliche im Rahmen des DJK-Sport- und Spielfestes erwartet. 

Foto: Jan Wohlert