• "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden." 2022-03-30-Taube_Pixabay_Cocoparisienne.jpg

    "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden."

    Matthäus 5,9

  • "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. " Symbolbild_Haende_Bistum_Muenster__Harald_Oppitz.jpg

    "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. "

    Mt 18,20

  • "Wohin du gehst, dahin gehe ich" BM41691-angepasst.jpg

    "Wohin du gehst, dahin gehe ich"

    Rut 1, 16–19

Bildung

Lachen. Leben. Lernen. – Das ist das Motto der Einrichtungen des katholischen Bildungsforums im Kreisdekanat Borken. Die drei Familienbildungsstätten und das Katholische Bildungswerk sind anerkannte Einrichtungen der Weiterbildung und möchten Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen bilden, beraten und begleiten. 

► Katholisches Bildungswerk 
► Familienbildungsstätte Bocholt
► Familienbildungsstätte Borken
► Familienbildungsstätte Gronau


Informieren Sie sich auch über:

Kindertageseinrichtungen

Im Kreis Borken gibt es zahlreiche katholische Kindertageseinrichtungen. Als Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebote sind sie Orte gelebten Glaubens und gestalten das kirchliche Leben wesentlich mit. Sie bieten Kindern und Eltern religiöse Orientierung und unterstützen die Eltern in ihrem umfassenden Erziehungsauftrag. Einige Einrichtungen sind zudem auch zertifizierte Familienzentren.

Die katholischen Kindertageseinrichtungen sind in Trägerschaft der örtlichen Kirchengemeinden

Katholische Schulen

Im Kreis Borken gibt es elf katholische Schulen unterschiedlicher kirchlicher Träger. Weitere Informationen und die Kontaktdaten der Schulen finden Sie hier.

Jugendarbeit

Der Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) im Kreis Borken ist Dachverband der katholischen Jugendverbänden im Kreis Borken.

Durch sein Schulungsangebot leistet der BDKJ einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung der ehrenamtlichen Multiplikatoren in der katholischen Jugendarbeit. Die Geschäftsstelle übernimmt zudem Serviceleistungen für die Jugendverbände und unterstützt sie so in ihrer täglichen Arbeit.

Auch das Regionalbüro Mitte des Bistums Münster unterstützt die katholische Jugendarbeit im Kreisdekanat Borken.

Jugendbildungsstätte

Die "Jugendburg Gemen" ist weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen bekannt. Auf Initiative des damaligen Bischofs von Münster, Clemens August Graf von Galen, wurde das Schloss 1946 an das Bistum Münster verpachtet, und wird seither als dessen Jugendbildungsstätte genutzt. Mit 225 Betten, 27 Gruppenräumen und einem großen Außengelände ist sie eine der größten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. 

Die Kontaktdaten der "Jugenburg Gemen" finden Sie hier.

Matomo