• "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden." 2022-03-30-Taube_Pixabay_Cocoparisienne.jpg

    "Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden."

    Matthäus 5,9

  • "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. " Symbolbild_Haende_Bistum_Muenster__Harald_Oppitz.jpg

    "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. "

    Mt 18,20

  • "Wohin du gehst, dahin gehe ich" BM41691-angepasst.jpg

    "Wohin du gehst, dahin gehe ich"

    Rut 1, 16–19

Kreisdekanatskonferenz

Am 25. Oktober 2021 haben die Kreisdekanatsversammlung und die Vollversammlung des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Borken beschlossen, diese beiden Gremien zusammenzulegen.

In der neuen Kreisdekanatskonferenz treffen sich künftig Vertreterinnen und Vertreter aus den Pfarreien und Verbänden, aus den Dekanaten, den pastoralen Berufsgruppen und kirchlichen Einrichtungen sowie weitere Personen aus dem kirchlichen und öffentlichen Leben.

Die Kreisdekanatskonferenz soll zum Austausch und Miteinander der Engagierten im Kreisdekanat Borken beitragen. Sie berät über die im Kreisdekanat anstehenden Aufgaben, Themen und Schwerpunkte und regt zur Auseinandersetzung über kirchliche, sozial-politische und gesellschaftliche Themen im Kreis Borken an. Dabei kann sie gemeinsame Anliegen von Christinnen und Christen im Kreis Borken zur Sprache bringen.

Erstmalig konstituierte sich die Kreisdekanatskonferenz als Nachfolgegremium der Kreisdekanatsversammlung und des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Borken am 22. März 2022.

Mitglieder

stimmberechtigt:

  • Kreisdechant
  • Vorsitzende (oder je ein anderes Mitglied) der Pfarreiräte
  • Delegierte aus den katholischen Laienverbänden
  • Dechanten (oder von ihnen benannte Vertretungen)
  • Vertretungen der pastoralen Berufsgruppen (Priester, Diakone, Pastoralreferent/innen)
  • bis zu acht zu wählende Personen aus dem kirchlichen und öffentlichen Leben
  • das im Kreisdekanat gewählte Mitglied des Kirchensteuerrates

beratend:

  • Kreisdekanatsgeschäftsführung
  • Vertretung der Zentralrendanturen
  • Vertretung des katholischen Bildungsforums
  • Vertretung der Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Vertretung je Caritasverband bspw. Fachbereich Gemeindecaritas
  • Vertretung des Regionalbüros für katholische Jugendarbeit

ständiger Gast:

  • Weihbischof

Vorstand

stimmberechtigt:

  • Kreisdechant
  • Vertretung der Laienverbände
  • Vertretung aus dem Bereich der Pfarreien
  • bis zu drei weitere Mitglieder

beratend:

  • Kreisdekanatsgeschäftsführung
  • Delegierte im Diözesanrat
  • Delegierte im Diözesankomitee
  • Delegiere/r im Kirchensteuerrat

Aktuelles aus der Kreisdekanatskonfernz

In ihrer ersten Versammlung haben die Mitglieder der katholischen Kreisdekanatskonferenz Borken sich in einer „Stadtlohner Erklärung“ positioniert.

⇒ Bericht lesen

 

Matomo